14.04.2018 Klausurtagung in Bothel

Ein großes Thema in den LandFrauenvereinen ist eine Überalterung der Mitglieder, es gibt Nachwuchssorgen, veränderte Interessen und verändertes Verhalten in den verschiedenen Generationen. Auch eine Überforderung im Ehrenamt fürchten die Verantwortlichen, bzw. wird teilweise auch schon klar geäußert.

"Wo stehen wir - wo wollen wir hin?"

Das war die Frage, die vom Kreisverband und Vertretern der vier LandFrauenvereine beantwortet werden sollte. Angelika Bruns hatte im Botheler Bürgerhaus mit einer tollen Frühlingsdekoration eine angenehme Atmosphäre geschaffen. So fiel es allen leichter unter professioneller Moderation unserer Beraterin Christine Tewes von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen viele kreative Ideen zu Papier zu bringen.

Wie kann eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen LandFrauenvereine und Kreisverband gelingen? Welche Schwerpunkte wollen wir uns in Zukunft setzen? Welche Themen wollen wir übergreifend im Kreisverband bearbeiten? Wie können wir mit guten Ideen voneinander profitieren und gemeinsame Wege für die Zukunft finden. Zunächst erarbeiteten die Teilnehmer mit der Methode des "World cafè" die Themen: Was wünsche ich mir? Was ich schon immer sagen wollte! Was ist gut und soll so bleiben? Was sollte sich ändern?

Im Ergebnis bleibt Bewährtes erhalten. Neu wird eine gemeinsame Gestaltung eines definierten Themas sein, evtl. auch ein Dreijahresthema. Außerdem soll die Öffentlichkeitsarbeit und der Informationsfluss strukturierter durchgeführt werden. Konkrete Einzelheiten werden auf der kommenden Delegiertentagung bekannt gegeben oder können direkt beim Vorstand erfragt werden. Mit Kaffee und selbsgebackenem Kuchen klang eine erfolgreiche Tagung aus. 

14. März 2018 "Dein Leben rockt - mach was draus"

Kaya Laß, Sängerin und Moderatorin Antenne Niedersachsen

Lebensentwürfe junger Menschen - eine Informationsveranstaltung in der BBS in Zusammenarbeit mit  der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft im Landkreis Rotenburg, mit der Gleichstellungsbeauftragten Ute Pommerien und dem ÜBV und den KreisLandfrauen Rotenburg. Es gab einen Impulsvortrag mit dem Thema: "Was junge Menschen wollen" vom Berliner Unternehmens-Netzwerk "Erfolgsfaktor Familie", eine Podiumsdiskussion und eine moderierte Diskussion mit dem Publikum. Als Highlight trat die durch den Song "Nordlichter" bekannte Sängerin und Antenne Niedersachsen-Moderatorin Kaya Laß auf.

02.02. und 03.02.2018 Seminar in Lüneburg

"Kluge Entscheidungen treffen"

Gemeinsam mit dem Kreisverband Verden fand das zweitägige Seminar in diesem Jahr in Lüneburg statt. Zuerst genossen wir eine kulinarische Zeitreise durch Lüneburg.

Wir besuchten eine Bäckerei, einen Honigladen, eine Chocolaterie und eine Kaffee-Rösterei. Überall gab es leckere Kostproben.